Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nikolausabend“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 11.12.2018

Bin sicher, dass du deshalb niemals eine Rute bekommen wirst. Gern gelesen, Franz, von RT, der freundlich grüßt.

 

Antwort von Franz Bischoff (11.12.2018)

Ja lieber Rainer, die Rute zum Glück nicht, da ja mein Herzblatt Frieden liebt. Doch zuweilen geigt sie mir kräftig die Meinung, ich nehme dies mit Vernunft in milit. Form in Grundstellung an und denke mir friedlich mein Teil! Grins! Dir viele liebe Grüße und Dank dem Kommentar der Franz


sieka (eMail senden) 08.12.2018

Lieber Franz ,so begeht jeder seinen ganz besonderen Nikolaustag.
L.G. Sieghild

 

Antwort von Franz Bischoff (11.12.2018)

Richtig liebe Sieghild! Hier sage ich immer, mit dem Nikolaus komme ich wahrlich klar, jedoch mit so manchen Weihnachtsmännern mit Sicherheit nicht! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 08.12.2018

Lieber Franz, gut beschrieben wie der Nikolaus kommt und geht in jedes Haus
So feiern wir in dieser Zeit, vergessen allen Gram und Leid. Freun uns ganz ohne Frage auf die schönen Weihnachtstage.

Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (11.12.2018)

Auch hier Dir lieber Karl - Heinz mein dank und Grüße Hildegard und Dir! Hier sage ich immer, mit dem Nikolaus komme ich wahrlich klar, jedoch mit so manchen Weihnachtsmännern mit Sicherheit nicht! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Franz


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 08.12.2018

"Man hat zu Hause stets ja Frieden." Sei dir gegönnt, lieber Franz - aber auch mal Unfrieden
ist nicht gleich ein Affentanz
Herzliche Grüße
Olaf Lüken

 

Antwort von Franz Bischoff (11.12.2018)

Richtig lieber Olaf! Hier sage ich immer, mit dem Nikolaus komme ich wahrlich klar, jedoch mit so manchen Weihnachtsmännern mit Sicherheit nicht! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Franz


Musilump23 (eMail senden) 07.12.2018

Lieber Franz, der vorweihnachtliche Zauber fand sicherlich gestern mit dem Nikolaustag seinen ersten Höhepunkt. Dabei hat der Heilige Mann mit Sicherheit frohlockend und jauchzend das eine oder andere Geschenk aus seinem Sack gezaubert. Du kannst froh sein, dass dein Besucher gestern Abend, nicht in seiner Vertrautheit direkt ins Schlafzimmer gekrochen ist.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (11.12.2018)

Dies ist sehr oft bei so manchen Realität, da stimme ich Dir zu lieber Karl - Heinz! Hier sage ich immer, mit dem Nikolaus komme ich wahrlich klar, jedoch mit so manchen Weihnachtsmännern mit Sicherheit nicht! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Franz


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 07.12.2018

...Francesco, ich sehe, dir geht's gut,
bringst immer alles unter einen Hut.

LG Bertolucci.

 

Antwort von Franz Bischoff (11.12.2018)

Ich versuche es mein Spezl! Hier sage ich immer, mit dem Nikolaus komme ich wahrlich klar, jedoch mit so manchen Weihnachtsmännern mit Sicherheit nicht! Schmunzelgrüße mit Dank dem Kommentar der Francesco


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).