Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Spitzentanzeinlage - (Ein Halb-so-SchLimerick)“ von Siegfried Fischer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Siegfried Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

rnyff (drnyffihotmail.com) 08.12.2018

Mein Lieber, herzlich gelacht, diese Schlimerick sind ja schwierig zu verfassen, aber ich denke ein kleiner Exkurs in die Welt des Limericks kann auch nicht schaden. Ich habe zum Thema "Gott möchte ich nicht sein" oder ähnlich, sowas gemacht, aber aus Pietätgründen nicht reingesetzt, aber Dir sei er kredenzt:
Wer möchte den Herrgott nicht bitten,
Um Hilfe für mundende Fritten.
Das ist echt bescheiden,
Wenn Hunger musst leiden.
Geschickt von `nem Engel mit Titten.
Herzlich Robert

 

Antwort von Siegfried Fischer (09.12.2018)

Halb-so-Schlimericks sind nur halb so schlimm, lieber Robert, machen aber doppelt Freude. Es kommt allerdings immer auf die jeweilige Verfassung an. - VD & LG Siegfried - Von wegen der Pie tät ich die Fritten weglassen und dafür einfach mundende Schnitten kredenzen.


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 07.12.2018

Lieber KONS-Tänzer Siegfried....
Ganz schön unerschrocken
Nutzt auch dein Paar Socken
Aber wie kam HANS ins STOCKEN?
Durch Meer(es) Distanz im HOCKEN...! ;-)))
Ein Rhythmus fehlt...der von GLOCKEN
--->>> Alles Gute trotz dem frischen Gnadenbrot
schwingt so müder Klepper hier seine HUFE
Herzl. abendliche grüße vom
Schwabenfreund Jürgen

 

Antwort von Siegfried Fischer (07.12.2018)

Ja, lieber Jürgen, der liebe Hans hatte doch vor langer Zeit Probleme mit dem Knie,mit dem Knie, der liebe Hans, beim Tanz. Und er wippte mit den Schultern so sehr - Und er hüpfte wie ein Floh hin und her. Hufentlich hatter jetzt keine Probleme mehr. - VD & LG Siegfried


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 07.12.2018

...gut getanzt boy Sifi!

Ich denk, du tanzt so wie ein Schlimerick,
und dichtest dabei einen Limerick.

LG Bertl.

 

Antwort von Siegfried Fischer (07.12.2018)

Na klar, lieBertl, ich habereits in der Kindergartentanzgruppe das kleine Tanzbärchen-Abzeichen geschafft. Und dann hat man mir sogar anno damals in der Tanzschule im Goldkurs das silberne Tanzabzeichen in Bronze knapp verpasst. - Grinsgruß vom Siegfried


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).