Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Einbahnstraße oder nicht?“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 11.12.2018

Weiser Spruch, Anita!
Dir noch besinnliche Tage
vom Paul

 

Antwort von Anita Namer (12.12.2018)

Lieber Paule - und doch liegen Weisheit und Narrheit so nah beieinander ...Euch beiden eine schöne Vorweihnachstzeit, Anita


rnyff (drnyffihotmail.com) 11.12.2018

Du sagst und denkst es bestens. Man darf einfach die Kreuzungen, Weggabelungen und Abkürzungen nicht vergessen. Es gibt immer verschiedene Möglichkeiten und die Gewählte muss nicht der beste Weg sein. Doch die Erfahrungen sind immer gratis inbegriffen und ob man daraus etwas lernt, muss jeder für sich selber entscheiden. Herzlich Robert

 

Antwort von Anita Namer (12.12.2018)

lieber Robert, was ist der beste Weg? Wie definiert er sich? Ist es der einfachere, leichtere - oder erfahren wir uns beim Erklimmen der Berge? Ich stell zur Zeit gerne Fragen.... :) und freu mich auch, wenn neue draus entstehen....Herzliche Grüße, Anita


Tensho (eMail senden) 11.12.2018

Anita,
auch wenn das Leben als Einbahnstraße erscheint, es ist dennoch nicht beengt. Wir können vorwärts und gleichzeitig nach rechts, links, oben, unten gehen. Das Gestern bleibt eine Erinnerung. Klar, man kann aus ihr lernen, aber man sollte sich nicht ständig danach umschauen.
Liebe und optimistische Grüße
Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (12.12.2018)

Lach, Bernhard, ich hab gerade nachgesehen, was du im August zum Rohentwurf dieses Textes gemeint hast....weißt du es noch? Ich sitze jetzt da und bin auch nachdenklich.... Du hast da geschrieben: "Wie sehr hängen unsere heutigen Handlungen von den gestrigen ab?" und "Du siehst, deine Worte haben Potential, um zum Nachdenken anzuregen. Das Nachdenken muss jeder selbst besorgen." Ich lade dich ein, deine Gedanken vom August nochmal zu lesen :) Spannend.... Liebe Grüße, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).