Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schneefrei“ von Sieghild Krieter

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Night Sun (m.offermannt-online.de) 17.12.2018

Liebe Sieghild, bis zum 15.12. traf das Bild auch auf unsere Natur zu, doch am 16.12. bepuderte Schnee die Spätlaubdecke, welcher in der Nacht vom 16. auf den 17.12.18 wieder schmolz - sehr schönes, detailliertes lyrisches Dezembermotiv. Dir liebe Grüße, Inge

 

Antwort von Sieghild Krieter (17.12.2018)

Liebe Inge,das war eine kurze,idyllische Impression vom Winter,nun ist es wieder grau in trüb. Herzlichen Dank zun dir. L.G.Sieghild


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 14.12.2018

Liebe Sieghild,
die Blätter sehnen sich auch danach zugedeckt zu werden. Zwar bin ich nicht ein allzu großer Fan der weißen Pracht, aber nach ein bisschen Schnee sehne ich mich kurz vor Weihnachten auch!
Ein wunderschöner Vers!
LG. Michael

 

Antwort von Sieghild Krieter (15.12.2018)

Ich mag es auch eher schneefrei.Es ist dann ein sicheres Gehen und Fahren.Vielen Dank zu dir. L.G. Sieghild


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 14.12.2018

Viele liebe Sieghild mögen sich den Winter ohne Schnee nicht vorstellen, im Urlaub für mich OK, doch sonst komme ich gut ohne klar!
Das Laub in dieser wundervollen Farbe, dies mag ich jedoch! Grüße Franz

 

Antwort von Sieghild Krieter (15.12.2018)

Da kann ich nur zustimmen lieber Franz.Für mich ist es auch nicht wichtig.Die Ansicht ist zwar zauberhaft aber wenn ich an die Sicherheit beim Fahren und Gehen denke,dann ist mir das Schneefreie schon lieber. L.G. Sieghild


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).