Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„UND BÄRCHI WAR ALLEIN ZU HAUS“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedichte für Kinder“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 15.12.2018

Lass mich Dein Teddy sein, liebe Marlene, ich bin auch ganz brav, wenn Du mich mitnimmst…
schmunzelt
der Paul

 

Antwort von Marlene Remen (15.12.2018)

Lieber Paul, danke dir für die lieben Worte. Wenn du mein Teddy sein willst, werde ich meinen ab jetzt so nennen, er hat nämlich noch keinen Namen, nun hat er einen. lächel. Liebe Grüße dir und hab einen schönen 3. Advent Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).