Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mallorca“ von Andreas van Appeldorn

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas van Appeldorn anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Verrücktheiten“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 15.12.2018

Hallo Andreas. Da ich mich ja auf dieser traumhaft schönen Insel nicht am Partyleben beteilige, da sind fast immer, wenn überhaupt, meine Mails stets ganz kurz!
„Da mir die Ruhe hier schmeckt, schreibe ich wenig und dies mit Respekt“!
Con gran alegría el don Francesco.

Schmunzelgrüße Dir der Franz

 

Antwort von Andreas van Appeldorn (15.12.2018)

Hallo 'Don Francesco'. Wo bist Du denn auf Mallorca, komme Dich mal besuchen, oder? Weihnachten hab' ich noch nichts vor. Andreas


rnyff (drnyffihotmail.com) 15.12.2018

Danke für die liebe Mitteilung, Andreas. Du schreibst, die Frauen liegen " oben ohne", Du meinst sicher ohne Kopf, das habe ich hier schon oft angetroffen und hoffe nur, dass Du Deinen Kopf nicht verlierst, den brauche ich noch. Wünsch Dir weiter gute Erholung und bring doch bitte etwas von diesem heiligen Wasser " San Miguel" mit. Kuss Deine Traudel
In diesem Sinn, Robert

 

Antwort von Andreas van Appeldorn (15.12.2018)

Traudel, Du bist die Beste!!!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).