Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vereiste Träume“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 16.12.2018

Liebste Margit,

er wird schon wieder kommen. Ich verstehe Deine Sehnsucht mitten im Weihnachtstrubel. Aber alles zu seiner Zeit. Jeder freut sich auch darauf,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Margit Farwig (17.12.2018)

Liebste Heidi, ach, ich nehme es gelassen, der Winter ist ja auch schön. Freuen wir uns auf das Frühjahr zu seiner Zeit. Danke und liebe Grüße von Margit


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 16.12.2018

Laß sie doch etwas schneien...liebe Margit,
bin ganz außer ATEM
denn draußen lag viel SCHNEE
SCHWABEN schippen gern ;-)))
Vereiste Sonntagmorgengrüße
aus dem zuckerweiß bedeckten Ländle
vom atemlosen Freundchen Jürgen

 

Antwort von Margit Farwig (17.12.2018)

Lieber Schwabenschipper Jürgen, das ist noch nicht der letzte Schnee, aber eines Tages steht der Frühling vor der Tür, dann buddle ich die Träume wieder aus. Atemreiche Grüße von der Poetenfreundin Margit


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 15.12.2018

schön ...liebe Margit ud sie glitzern weiter.
LG von Monika

 

Antwort von Margit Farwig (17.12.2018)

Das will ich doch hoffen, liebe Monika und im Frühjahr buddle ich sie wieder aus...:-) Danke und liebe Grüße von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 15.12.2018

...so bleiben die Träume, auf Eis gelegt, frisch, um im Frühling aufzutauen und Wirklichkeit werden zu können, zumindest einige.
Ein schönes, bildhaftes Haiku. HG, liebe Margit sendet Dir Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (17.12.2018)

Ja, und im Frühjahr buddle ich sie wieder aus und schaue mal nach, ob sie noch funktionieren...:-) liebe Ingeborg. Herzlichen Dank und liebe Grüße Dir von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).