Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Das dritte Licht zieht in die Welt hinaus “ von Ramona Benouadah


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ramona Benouadah anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild vom Kommentator
Tun wir alles dafür, liebe Ramona, dass wir alle in Frieden auch in Zukunft Advent und Weihnachten feiern können! Ein schönes Gedicht, meint RT mit freundlichem Gruß.

Ramona Benouadah (23.12.2018):
Herzlichen Dank, lieber Rainer für deinen Kommentar. Ich wünsche dir einen besinnlichen 4. Advent und frohe Festtage im Kreise deiner Liebsten! Liebe Grüße, Ramona

Bild vom Kommentator
...Ramona, und das Licht leuchtet trotzdem.
LG Adalbert.

Ramona Benouadah (23.12.2018):
Lieber Bertl, es leuchtet noch, weil es noch Liebe in den Herzen gibt. Wenn die Liebe in den Herzen erlischt, dann erlischt auch das Licht. Herzlichen Dank für deine treuen und anregenden Kommentare immer. Ich wünsche dir frohe Festtage! Liebe Grüße, Ramona

Bild vom Kommentator
Liebe Ramona,

Sehr schön gestaltet dein Beitrag.

Warme Stube am dritten Advent,
drei Kerzen verbreiten warmen Schein-
Es stellt sich Festtagsfreude ein.

Weihnachtsstimmung, die ein jeder kennt.
Es fehlen nur noch wenige Tage,
dann lauschen wir der Christus Sage.

Herzlich grüßt dich Karl-Heinz

Ramona Benouadah (23.12.2018):
Lieber Karl-Heinz, meinen herzlichsten Dank für dein wundervolles Gedicht. Ich wünsche dir von Herzen einen besinnlichen 4. Advent und ein schönes Weihnachtsfest mit deinen Liebsten! Liebe Grüße, Ramona

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).