Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Heute würdest du fünfzig Jahre“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 19.12.2018

Liebe Wally, mein großer Respekt zu den wundervollen Zeilen, die du deinem verstorbenen Sohn widmest. Wir fühlen mit euch! Daher wünschen wir euch besinnliche Weihnachten und ein glückliches, gesundes Neues Jahr! Herzlichst RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 19.12.2018

Liebe Wally. Zärtliche Worte der Erinnerung. Er ist doch immer im Herz bei euch! Frohe Festtage der Franz


Claudia Ramm (ramm_claudiayahoo.de) 18.12.2018

Liebe Wally,
ich weiß wie sich das anfühlt.
Mein Liebster wurde mir auch viel zu früh genommen.
Er würde im Januar 52 Jahre alt und hat nur 50 davon geschafft.
Viel zu früh musste er gehen.
Aber jeder Tod ist zu früh, für den der hier bleiben muss.
Der einzige Trost ist, dass wir uns alle wieder sehen werden.
Bis dahin sind wir es unseren Liebsten schuldig, das Beste aus unserem Leben zu machen und glücklich zu sein. Denn genau das hätten sie sich für uns gewünscht!
Viel Kraft wünsche ich dir und allen Anderen, bei allem, was noch kommen mag!
LG, Claudia


MarleneR (HRR2411AOL.com) 18.12.2018

Liebe Wally,

ganz lieb und fest nehme ich dich in meine Arme, mein Herz ist bei dir und euch.
P.S.; Es ist etwas zu euch unterwegs, ich hoffe, es bringt ein wenig Freude.

Ganz lieb grüße ich euch Alle, Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).