Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Reiher“ von Gerhard Krause

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gerhard Krause anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

rnyff (drnyffihotmail.com) 23.12.2018

Der Reiher ist doch selber schuld, wäre er ein Zugvogel könnte er im Süden die schönsten dicken Fische schnappen. Einfach dumm gelaufen, wünsche Dir alles Gute, Robert

 

Antwort von Gerhard Krause (24.12.2018)

Lieber Robert Danke für den Kommentar. Der Reiher ist ein "Zugvogel" .... den 'zieht' es überall nach dort wo er was zu fressen finden meint, wenn es auch nicht immer glückt. Dir und den Deinen Frohe Weihnacht Herzlich Gerhard


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 23.12.2018

Erstaunlich lieber Gerhard, wie beträchtlich die Anzahl der Reiher in unserer Region ist und ich mag sie! Festtagsgrüße Dir und Familie der Franz

 

Antwort von Gerhard Krause (24.12.2018)

Lieber Franz Danke für Deinen Kommentar Der Reiher ein anschaulicher Vogel, aber ein unerbittlicher Räuber. Zu Gartenteichen kommt er bis der letzte Fisch gefangen hat und so sehe ich ihn lieber hungrig davon fliegen. Eine gesegnete Weihnacht und frohe Feiertage viele Grüße Gerhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).