Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mondnacht auf dem Ruhrwanderweg zwischen Ergste und Schwerte“ von Hartmut Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hartmut Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 24.12.2018

das gefällt mir ausgesprochen gut. Eine ganz eigene Atmosphäre zauberst du da, Hartmut. lG und ein frohes Fest wünscht Aylin

 

Antwort von Hartmut Wagner (27.01.2019)

Liebe Aylin, herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Ich brauchte Bewegung und spazierte ein wenig an der Ruhr entlang. Dabei verzauberten mich Mond, Wolken, Wind und Fluss. Dann kamen die Worte zu mir. Dass sie Dir gefielen freut mich sehr. Viel Poesie und Verzauberung wünscht Dir, Hartmut!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).