Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Tag danach“ von Horst Fleitmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Fleitmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 26.12.2018

Eine schöne Weihnachtsballade.

Nachdem man alles hat gegessen
hat niemand auf 'nen Stuhl gesessen.
So ist das Bild zu deuten
von verfressnen Leuten.

Herzlich Karl-Heinz


rnyff (drnyffihotmail.com) 24.12.2018

Bestens und herrlich beschrieben. An solche Feste kann ich mich noch knapp erinnern, mit Schaudern!
Heute ist das ein Tag wie jeder andere auf dem Mond. Der einzige Unterschied, das TV-Programm ist zum Kotzen, die Krimis und Western fehlen, wenn man nicht Netflix hat. Schönes Fest und eine grossartige Magenverstimmung wünsche ich Dir -nicht!-! Herzlich Robert

 

Antwort von Horst Fleitmann (24.12.2018)

Wir werden auch dieses Fest überleben. Frohe Feiertage wünscht Horst


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 24.12.2018

Sehr amüsant geschrieben, lieber Horst.

Dir und deiner Familie wünsch ich frohe Weihnachten.

Festtagsgrüße, Roland

 

Antwort von Horst Fleitmann (24.12.2018)

Ja, mit Bild wäre es noch amüsanter gewesen ;-)) Dank, liebe Grüsse und frohe Feiertage Horst


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).