Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„MeToo - ein Rohrkrepierer“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 26.12.2018

Ich komm auch zu Dir schaffen, Robert...
wieviel Stunden in der Woche müsst
ich malochen? Mit Stempel und
Postzeichen könnt´ ich Dir das Wasser
reichen...! ;-))
Schmunzelgrüße zum 2ten Faulenzertag
vom Dichterkollegen Jürgen
P.S.: Morgen muß ich wieder ran!! :-((

 

Antwort von Robert Nyffenegger (27.12.2018)

Danke Dir, Deine Bewerbung ist herzlich angenommen. Ausgezeichneter Lohn, so um die sechzig Minuten pro Stunde, aber das dürftest Du mit Links schaffen. Melde Dich einfach im nächsten Jahr, dann können wir die dichterischen Einzelheiten besprechen. Ganz lieber Gruss ins Ländle, Robert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).