Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nach den Festtagen“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 27.12.2018

Lieber Franz,
hoffen wir an der Schwelle zum neuen Jahr, dass sich 2019 die Wogen wenigstens etwas glätten. Ganz im Sinne deines zu Herzen gehenden Gedichtes wünsche ich Dir, lieber Franz, einen "Guten Rutsch"!
LG. Michael


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 27.12.2018

Hallo Franzel!
Ist Weihnachten vorbei
ist die Milde vergessen.
Es regt sich das Einerlei. . . !
Gut geschrieben!
Dir liebe Grüße!

Horst Werner


Musilump23 (eMail senden) 26.12.2018

Ja Franz, wenn auch während der besinnlichen Feiertage über viele Absurditäten Gras gewachsen ist,
kommen immer wieder die Esel, die es runter fressen.
In diesem Sinne noch einen schönen 2. Restfeiertag; Karl-Heinz


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 26.12.2018

...ja Francesco, der Hass hat zu Weihnachten nichts verloren;-) lG von Bertolucci.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).