Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„ins Licht“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 28.12.2018

Der Schnorrbeutel ist aufgetan,
jetzt fängt erst recht das Schnorren an.

Paule, du guter Mensch,
lG von Bertl.


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 27.12.2018

Die Tage gut verbracht, Du Sonnenanbeter?
LG Hotte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (27.12.2018)

Ach, lieber Hotte, Zuviel gegessen und getrunken auch zu satt und recht nen vollen Bauch, Die Enkel laut und Stress war's wohl. Friedvolle Weihnacht? - Das klingt hohl! Nichts fast ist schwerer zu ertragen, als eine Folg' von *guten Tagen*... Aber Dank der Nachfrage: Sonne hatten wir viel... Herzliche Grüße Paul u. Gerlinde


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 27.12.2018

HALLO; nächstenliebender Paul...
Die Lichtquelle Sonne macht sich rar
unser Esprit ist dafür jetzt wunderbar
nie kannst diese Zeit stoppen
kaum Sport? ich tät ja floppen ;-))
Ein Endspurt erwartet uns Menschen wohl ALLE
Lust auf NEUJAHR 2019??... dann nach MALLE!!!
(nicht autobiografisch! ;-))
Herzl. sternenklare Morgengrüße
vom Schwabenfreund Jürgen
(...auf dem Weg zur Arbeit)

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (27.12.2018)

Sonn' hatten wir hier unten viel Mehr Ruhe wäre ja mein Ziel... Silvester geh ich um 10 ins Bett, der Krach draußen ist ja nicht nett... Dir guten Rutsch, Jürgen!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).