Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nur im Kreis“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 28.12.2018


Sich aus dem eigenen( Dunst)kreis zu lösen bzw den auch zu verlassen, dass gelingt nicht jedem Menschen gleich gut; aber nur wer darüber hinaus geht, kann neue Erfahrungen machen, meint mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen an Dich, liebe Margit, für das neue Jahr 2019, Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (28.12.2018)

Denn nur Wissen gibt Macht, macht erfahrungsreicher und kann besser ur- oder beurteilen, liebe Ingeborg. So ist es. Herzlichen Dank und liebe Grüße ins Wochenende Dir von Margit


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 27.12.2018

Liebe Margit,
wenn man sich immer nur im Kreis dreht, läuft man Gefahr, irgendwann mal aus dem Kreis geschleudert zu werden. Die Aufenthaltsdauer im Kreis kann sich zwar sehr lang hinziehen, aber auch dieser Dunstkreis ist nicht von ewigem Bestand! Ein tolles Gedicht, das zum tiefgründigen Nachdenken anregen soll!
LG. Michael

 

Antwort von Margit Farwig (28.12.2018)

Lieber Michael, die meisten Menschen merken oft nicht, dass sie sich im Kreise drehen. Sie reden und denken immer gleich, was manchmal eintönig und gefährlich werden kann. Wer nicht hinter die Kulissen schaut, bleibt ohne Wissen. Aber Wissen ist Macht. Herzliche Dank und liebe Grüße ins Wochenende dir von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).