Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DER ERSTE TAG“ von Heidi Schmitt-Lermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidi Schmitt-Lermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Winter“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 02.01.2019

Liebe Heidi,
Dein Wintergedicht mit Bild
ist ERSTE SAHNE...
Das Leben fängt gut an
was auch ICH ahne!!
Keine Sorge musst Dir machen
Nur etwas singen, tanzen, lachen!!
Meint mit frühem Morgengruß
der Dichterfreund Jürgen
aus dem naßkalten Ländle

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (03.01.2019)

Lieber Jürgen, auch bei uns ist das Ländle nasskalt und es schneit. Danke für Dein Lob und den netten Kommentar. Ich wünsch Dir auch ein sehr schönes, gesundes, friedliches neues Jahr! liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 01.01.2019

Bis auf die schreckliche Zeit mit den Böllern und mit dem blöden Feuerwerk, da hatten wir einen tollen Übergang in das Jahr 2019 liebe Heidi! So wünsche ich Dir und Familie vor allem „Gesundheit und Lebensfreude“! Franz und mein Herzblatt Monika

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (03.01.2019)

Lieber Franz, das kann ich Dir nachfühlen, unser sonst so stiller Wald hat in seinen Grundfesten gebebt. Wumm Wumm hat es von den Bäumen widergehallt. Es sah aus wie ein furchtbares Gewitter hinter den Bäumen. MIndestens eine halbe Stunde war es zu hören. Ich wünsch Dir und Euch auch ein wunderbares, friedliches, gesundes neues Jahr und bedanke mich für den netten Kommentar und Eure lieben Wünsche, liebe Grüße, Heidi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 01.01.2019


Ein guter Text zu einem geheimnisvollen Bild.
Alles ist getaucht in ein violettes Licht.
Diese Farbe ganz besonders der Spiritualität
entspricht.
Unbekannt ist uns noch das Jahr;
erst am Ende werden wir wissen,
wieviel Hell und Dunkel es uns gebar...

*****

Die Liebe trägt immer das schönste Kleid.
Warum wollen wir ihr nicht nacheifern!?
Wenn wir es zuschneiden in unserer Zeit,
wird es Blicke auf sich ziehen.
Man wird Fragen stellen - sich selbst bemühen,
Zerschlissenes erkennen und verbrennen.
So kann die "immer modische" LIEBE
von deinem Haus zu anderen ziehen...

Alles Liebe und Gute dir, liebe Heidi,
für alles, was du dir vornimmst, ein schönes Gelingen.
Es gib immer neue Lieder anzustimmen!

Neujahrsgrüße von Renate

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (03.01.2019)

Liebe Renate, das ist ja interessant. Du weißt also auch von der Spiritualität der violetten Farbe. Es wird ein aufregendes; interessantes, gutes Jahr werden. Danke für den schönen Kommentar. Hat mich gefreut, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 01.01.2019

...Heidi, sehr erleucht- und einleuchtende Worte zum Jahresbeginn!
Möge das Gute siegen in diesem Jahr, dann wäre alles wunderbar.
LG Bertl.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (03.01.2019)

Lieber Bertl, es wird ein aufregendes und interessantes Jahr werden. Und das Gute wird siegen. Danke für den lieben Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 01.01.2019

Liebe Heidi,

ein gutes neues Jahr mit positiven Erfahrungen wünsche ich dir. Mein Gedicht "Die Sorge der Zeit" geht in die gleiche Richtung, wie deines, das ich gerne las.

Liebe Grüße von Sabine

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (03.01.2019)

Liebe Sabine, das wünsche ich Dir auch. Schön, wenn wir beide das Gleiche dachten. Danke für den netten Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).