Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schauspiel der Natur“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 03.01.2019

Das gefällt mir in Wort und Bild, liebe Karin!

 

Antwort von Karin Grandchamp (07.01.2019)

Danke Paul. Das war auch wunderschön anzusehn drum habe ich gleich ein Foto geschossen. Der Winter hat halt auch seine Reize, herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 02.01.2019

Liebe Karin
gern gelesen und gesehen.
Was ist das doch für ein Blick
dies anzusehen, welch ein Glück,
Bizarr ist oft mal die Natur
zeigt uns die schönsten Bilder pur,
Liebe Grüße Gerhard

 

Antwort von Karin Grandchamp (07.01.2019)

Lieber Gerhard! Ich mag den Winter, weil es sind wahre Gemälde, die man in der Natur sehen kann. Ich bin voll begeister davon. Mit Dank, herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 02.01.2019

Liebe Karin, voller Schönheit und Mystik und da wird es einem selbst bei der Kälte warm um das Herz! Klasse und Grüße der Franz

 

Antwort von Karin Grandchamp (07.01.2019)

Danke lieber Franz! Manche klagen über den Winter aber ich profitiere und schau mir solche schönen Bilder an. Ich konnte mich gar nicht satt sehen. Euch einen schönen Abend und gute Besserung an Herzblatt. Karin


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 02.01.2019

Liebe Karin,
die Natur ist der beste Stylist, den man sich vorstellen kann
und das alles uns zur Freude.
Herzliche Grüße, Hildegard

 

Antwort von Karin Grandchamp (07.01.2019)

Liebe Hiildergard! Das kann man wohl sagen aber es gibt Menschen, die solche Gemälde gar nicht beachten. Für mich sind es Wunder der Natur. Ganz lieben Dank dir, herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 02.01.2019

...Karin, diesem Naturschauspiel muss man sich einfach hingeben, es geistig aufnehmen und die Welt sieht gleich schöner aus.
LG Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (07.01.2019)

Ohja Bertl! So etwas sieht man nicht jeden Tag. Der Anblick von diesem Baum hatte mich so begeistert, sodass ich gleich meinen Fotoapparat geholt habe um ihn festzuhalten. Danke dir, herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 02.01.2019

Das dumme ist an der Natur
man friert bei diesem Anblick nur
und trotzdem ist er wunderschön
in voller Pracht nett anzusehn.

Tolles Foto tolles gedicht.
LG Horst

 

Antwort von Karin Grandchamp (07.01.2019)

Lieber Horst! Ich bin gegen die Kälte ziemlich abgehärtet weil ich jeden Tag mit der Hündin unterwegs bin. Ich liebe die Gemälde die uns der Winter malt. Jede Saison hat ihre Reize. Herzlichen Dank dir, liebe Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).