Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Januar“ von Ingeborg Henrichs

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 04.01.2019

Liebe Ingeborg,

nun geht es mit frischen Träumen in das neue Jahr. Alles dreht sich hin zum Positiven, wenn die Zeichen günstig stehen und wir sie auch richtig verstehen. Ein Haiku als Wunschprogramm, ich greife zu....
Herzliche Grüße Dir von Margit

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (04.01.2019)

... schön gesagt, liebe Margit. Mit frohem Mut geht auch das Wünschen leichter. Danke Dir herzlich fürs Lesen und die nette Anmerkung. LG Ingeborg


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 04.01.2019


Da habe ich sehr nachgedacht,
was dein Haiku mit mir macht:

Vielleicht sind Wunschträume gemeint,
die nach einer Nachdenkzeit (Schlaf)
zur Auflösung (Schmelzen) sind bereit?

Da es für mich nicht einfach ist,
sich etwas zu erdenken,
wirst du mir vielleicht dazu
eine Antwort schenken...

Liebe Grüße sende ich dir und
beste Wünsche für 2019 - Renate


 

Antwort von Ingeborg Henrichs (04.01.2019)

Danke, liebe Renate, für Dein Eingehen auf das Haiku; in meiner Absicht lag es auch, letztendlich die Interpretation dem Lesenden zu überlassen, je nach gedachtem/erfühltem Schwerpunkt. Sowohl Träume, die sich auflösen als auch jene, die in Erfüllung gehen, hatte ich im Blick. Alles Gute für Dich im Neuen Jahr. Herzlichst Ingeborg


Night Sun (m.offermannt-online.de) 04.01.2019

Guten Morgen Ingeborg, mögen sich deine Januarträume positiv erfüllen. Dir die allerbesten Wünsche für das neue Jahr, herzlichst Inge

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (04.01.2019)

Danke, liebe Inge, für die nette Anmerkung und die schönen Neujahrswünsche, die ich gerne erwidern möchte. Sei herzlichst gegrüßt . Ingeborg


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 04.01.2019

Ingeborg, es ist ein gutes Recht, bei Jännerträumen dahinzuschmelzen.
Eine gN8 und lG, Adalbert.

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (04.01.2019)

Danke, für Deine Zustimmung, Adalbert. So wird es gemacht, schmunzel*... LG Ingeborg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).