Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Z ist weg“ von Monika Schmeinta-Maier

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Schmeinta-Maier anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ironisches“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 06.01.2019

Liebe Monika,
man könnte sich dieses fehlende "Z" tatsächlich wieder holen, in dem man sich ein Ziel setzt, welches identisch mit den Vorsätzen zum neuen Jahr ist, die einige Menschen schon wieder vergessen zu haben scheinen! Ein ganz tolles Rätsel, das du ins in Form dieses tollen Gedichtes serviert hast!
LG. Michael


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).