Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frau mit Brille“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 11.01.2019

siehste, so schön kann das Leben sein, lieber Bertl. Schmunzeln von Monika

 

Antwort von Adalbert Nagele (12.01.2019)

...ganz richtig Monika, und bei etwaigen anderen Störungen kann man die Brille ja auch zwischendurch herunternehmen;-)))lächel* ein schönes WE und lG, Bertl.


Horst Werner (horst.brackergmx.de) 11.01.2019

Hallo Bertel , mein Freund!

Ein witziges Gedicht! Klasse!
Die kleinsten Dinge, mit offenen Augen und Ohren gesehen
und wahrgenommen, inspirieren den Könner zu einem Gedicht!

Liebe Grüße!
Horst Werner

 

Antwort von Adalbert Nagele (12.01.2019)

...merci Horst Werner, da kann ich dir nur Recht geben. Auf ein er­sprieß­liches Dichten, lG aus der Steiermark, Bertl.


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 11.01.2019

Hallo Bertl, gut gemacht.

es gibt auch Brillen, die nichts taugen
für die schwergeprüften Augen.
Sie waren früher Tischlers Stolz
wenn sie gemacht aus Eichenholz.

Herzlich Karl-heinz

 

Antwort von Adalbert Nagele (12.01.2019)

...Karl-Heinz, das ist neu für mich;-)))lach* aber wahrscheinlich sind diese Brillen umweltfreundlicher. Eine gN8 und lG, Bertl.


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 10.01.2019

Lieber Adalbert,
und wer vorhat, jetzt in deine Heimat zu fahren, sollte auch eine Brille auf der Nase haben, um die Lawinen rechtzeitig zu erkennen! Ein tolles Gedicht, das besagt, dass eine Frau mit Brille auch schön sein und vor allem auch scharf sehen kann!
LG. Michael

 

Antwort von Adalbert Nagele (12.01.2019)

...ganz richtig Michael, und bei etwaigen anderen Störungen kann man die Brille ja auch zwischendurch herunternehmen;-)))lächel* ein schönes WE und lG, Bertl.


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 09.01.2019

Lieber Bertl,
erst meinen Glückwunsch zu deiner großen Anzahl deiner
wunderschönen Gedichte und eine Brille ist oft von Vorteil.
Lieben Gruß, Hildegard

 

Antwort von Adalbert Nagele (09.01.2019)

...vielen lieben Dank Hildegard. Ich sehe, auch du trägst eine Brille. Sie schmückt dich nicht nur wunderschön, sondern ist auch, wie du meinst, vorteilhaft;-))) und das neh'm ich dir gerne ab. GN8 und lG, Bertl.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 09.01.2019

Ja lieber Don Bertolucci, vor einiger Zeit habe ich als Brillenträger wo auch immer gelesen, dass eine Brille und Glück, eine Gemeinsamkeit haben, „oft sucht man nach der Brille oder dem Glück“! So hat auch meine Frau eine Brille mit extremer Stärke und diese ist offensichtlich gut, „sie findet mich immer“! Schmunzelgrüße Dir Dein Spezl der Don Francesco

 

Antwort von Adalbert Nagele (09.01.2019)

...Francesco, du sagst es, die Frauen sind uns immer einen Schritt voraus. Herzliche Grüße an dich und dein Herzblatt. Bertolucci.


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 09.01.2019

Herzlichen Glückwunsch, Bertl, zum Eintausendsechshundertsten. Alles wandelt sich, einschl.der zitierte letzte Wille - hier zum Guten.HG
Ingeborg

 

Antwort von Adalbert Nagele (09.01.2019)

Ingeborg, viel ist dem Wandel der Zeit heut' unterlegen, merkt es ja deutlich, im Alter kann man sich nicht mehr gut bewegen;-) dennoch ist es gut, wenn sich etwas tut. Merci und glG, Bertl.


rnyff (drnyffihotmail.com) 09.01.2019

Meine Frau hat eine sexy Brille, jetzt sieht sie schlecht damit, habe sie -die Brille - geputzt, brachte nichts, sie hat einen Vogel, sagt der Augenarzt, einen Star, das ist ein Glück, besser als ein Papagei. Herzlich Robert

 

Antwort von Adalbert Nagele (09.01.2019)

...du bist mir ein Witzbold, Robert;-)))lach* vielleicht meinte der Augenarzt, sie sei ein Sexy-Star, kein Grünspecht. LG Bertl.


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 09.01.2019

Lieber Bertl
Gern gelesen
Eine Brille braucht schon Deinen Frau,
denn mit dieser sieht sie ganz genau,
was Du oft für ein "Schlawiner" bist,
sie lieb dich doch so wie es mal ist.
Dir Schmunzelgrüße Gerhard

 

Antwort von Adalbert Nagele (09.01.2019)

...Gerhard, damit hast du völlig Recht, denn als Täuscher bin ich meistens schlecht. Schmunzelgruß von Adalbert.


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 08.01.2019

Servus Bertl
Wow! Glückwunsch zu Nummer 1600!

Bertl durch die Brille guckt,
da hat der Leser leicht geschluckt,
weil er mit Brille sicher sieht,
was Poesie vom Teller zieht.

Hehe.... da weisste nu Bescheid :-)
L.G. Roland

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.01.2019)

...merci Roland, besser hättest du es gar nicht formulieren können. Eine gN8 und lG, Bertl.


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 08.01.2019

Glückwunsch zum runden Riesen-Jubiläum,
lieber Bertl...GELUNGEN ist auf jedenfall
die kluge Frau mit Durchsicht ;-))
Meine Angetraute ganz ohne Augenhilfe
Denn ich erkenn´s und WIMMER schlicht...
Wozu Gleitsicht? ich schau bloß in die Ferne
Als Lyrikus Reimer oder schlimmer Wicht ;-))
Später herzl. Abendgruß aus dem schneefreien
Bietigheim vom Jürgen

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.01.2019)

...merci Jürgen;-) Durchsicht ist zwar gut, aber Fernsicht ist eindeutig besser. Denn bei guter Fernsicht, da siehst du noch den vielen Schnee in den Alpen. Eine gN8 und lG, Bertl.


Night Sun (m.offermannt-online.de) 08.01.2019

Grüß dich Bertl, so entgeht deiner Frau nichts und sie hat immer gute Sicht mit ihrer Brille. LG und euch einen schönen Abend, Inge

 

Antwort von Adalbert Nagele (08.01.2019)

...merci Inge, so ist es;-) das hat aber nicht immer Vorteile für mich.*Lach* Eine gN8 und lG, Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).