Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vor meinem Haus“ von Horst Rehmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Rehmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Verrücktheiten“ lesen

Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 10.01.2019

Lieber Horst,
es ist nun mal so, dass es vielen Menschen zu bunt wird, obwohl im Land ausnahmsweise mal die weiße Farbe das Zepter übernommen hat. So wird es einigen Menschen in den von der weißen Pracht eingeschlossenen Menschen derzeit auch zu bunt! Ein tolles, köstlich amüsantes, Gedicht!
LG. Michael


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 10.01.2019

Wir haben hier nur schwarz und blau.
ständig Überfüllt -
Wegwerfgesellschaft...
LG vom Paul


Bild Leser

Lichtschatten (eMail senden) 09.01.2019

Na, wenn das nicht Musik in den Ohren, z. B. einer bestimmten Partei o. a. ist. * Smily
Grüße, Lutz

 

Antwort von Horst Rehmann (09.01.2019)

Hallo Lutz, jede Partei kann sich dabei ihren Teil denken - ich habe nur über Restmüllkübel (LACH) geschrieben ! LG H. Rehmann


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).