Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Et Dolores mundi - das Leid der Welt“ von Horst Werner Bracker

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Werner Bracker anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ode“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.01.2019

Uns wurde eine Show geboten,
Millionen gab es da von Toten;
doch Menschen werden nie gescheiter,
sie rüsten auf und machen weiter;
für alle ist das nicht mehr heiter.

Merkel, Macron reichen zwar einander ihre Hände,
doch bloß ihr Gesichtsausdruck spricht Bände.

Horst Werner, deine warnenden Worte sollten zu denken geben!

LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).