Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Denn der Morgen“ von Margit Farwig

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 14.01.2019

Liebste Margit,

die Falter flogen durch die stillen Lande, als flögen sie nach Haus. Dein poetisches Gedicht erinnert mich an eines der schönsten Gedichte der Romantik von J. v. Eichendorff. Sehr schön,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Margit Farwig (15.01.2019)

Liebste Heidi, Deine Worte fallen mir sehr, ja, der Eichendorff. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 13.01.2019

Poetisch Deine Sprache, liebe Margit, und wohlklingend ihre Melodie; eine Morgenstimmung, leise, noch verhalten, durchzieht
diese schönen Verse. HG Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (15.01.2019)

Ja, die Natur und ihre Eigenheiten gefallen mir immer sehr. Herzlichen Dank für den schönen Kommentar und liebe Grüße von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).