Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„RILKE in Ronda“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 14.01.2019

Ole...lieber Paul!
Andalusien hat sicher noch viele weitere
HIGHLIGHTS, da ist guter Rat auch teuer
Mich zieht´s eher ans Meer
z.B.: Costa Brava....bitte SEHR ;-))
Deine Reiseberichte in bester Reimform
finde ich stets interessant....oftmals enorm
Herzl. Fernweh-Morgengrüße
vom Schwabenfreund Jürgen

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (15.01.2019)

ja - danke - schöne Gegend - wir waren auch auf cer Sierra Nevada. servus der Paul


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 13.01.2019


Sprach mich sehr an!

Liebe Sonntagsgrüße von Renate

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (13.01.2019)

das freut mich, Renate! LG auch vom Paul


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 13.01.2019

Auch wir folgten deinen gelungenen Zeilen sehr gerne, lieber Paul, da auch wir Stadt und Rilke-Denkmal ganz gut kennen. Herzlichst RT

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (13.01.2019)

Danke, RT, ist toll dort... LG der Paul


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 13.01.2019

Et in Ronda ego. Von Malaga aus fuhr ich einst nach Ronda - Spaniens Uraltstadt. Ein tolles Gedicht, das jede Reisebeschreibung über Ronda in den Reisekatalogen zieren sollte. Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (13.01.2019)

Nun, Reisekataologe bringen kaum Lyrik... (;-(( Wir hatten einen kalten Tag, ich hatte mir einen Pullover gekauft... Servus der Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).