Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Winterpracht - Wintermacht“ von Christa Astl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 15.01.2019

Liebe Christa, gutes Gedicht,

seitdem ich meinen guten Nachbarn durch Hausbrand verloren habe und er fortziehen musste, muss ich mit 90 selbst wieder zum Schneeschieber greifen. Wenn der Schnee allerdings zu hoch liegt, dann rufe ich für Hilfe jemand an. In diesem Jahre hatten wir allerdings noch nicht viel Schnee als üblich und in acht Wochen blühen die Krokusse.
Herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Christa Astl (15.01.2019)

Lieber Karl-Heinz, bei uns in Tirol und Bayern gab es jetzt Schnee wie schon lange nicht: Am Sonntag habe ich EIN METER gemessen. Dann hat's geregnet und nun sind es noch 70 cm. Es reicht für dieses Jahr! Bitte übernimm dich nicht beim Schneeschaufeln! Liebe Grüße von Christa


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 14.01.2019

Liebe Christa,
habe dir eine e-mail geschrieben. Mach's gut liebe Grüsse deine Wally

 

Antwort von Christa Astl (15.01.2019)

Liebe Wally, danke für Kommentar und Mail! Schneereiche Winter gab es immer wieder einmal, dieses Jahr kam der Segen doch allzu freigebig. Aber mir gefällt es in meiner "Schneeburg", für die Mauer sorgt der Schneepflug jeden Tag. Liebe Grüße, Christa


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 14.01.2019


Bei allzu großer Winterpracht
langsam dann der Rücken kracht...
Kraftaufwand ist bald zu viel...
Der Frühling als Gedankenspiel
kommt noch lange nicht daher.
Liebe Christa, tu dir nicht zu schwer...

Liebe Grüße von mir zu dir - Renate

 

Antwort von Christa Astl (15.01.2019)

Liebe Renate, da ich nur einen schmalen Fußweg freischaufeln muss, hält sich der Kraftaufwand in Grenzen. Trotzdem reicht die Menge für diesen Winter! Liebe Grüße ins "Grünland" aus der "weißen Wüste", Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).