Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„NUR GEDANKEN“ von Marlene Remen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marlene Remen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 21.01.2019

Liebe Marlene,

wer kennt sie nicht, die Gedanken, die auch den Schlaf rauben können.

Herzlich karl-Heinz

 

Antwort von Marlene Remen (22.01.2019)

Lieber Karl-Heinz, ich danke dir für die herzlichen Worte und das Verstehen. Liebe Grüße dir und deiner lieben Frau von Marlene


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 18.01.2019

Liebe Marlene,
es ist schön, dass Du so viele unterstützende Kommis bekommst. Ich kann Dir leider nichts zum unterstützen schreiben. Habe selbst im Moment wieder viel Traurigkeit in mir. Es geht immer ein paar Tage und, vor allem Nächte gut, und dann kommen die traurigen Gedanken, und mein Oliver geht mir nicht ais dem Kopf und Herz.Wann wird es mal besser?
Jetzt will Fred in diesem Jahr nicht mehr nach Deutschland fliegen. Ich weiss, es fällt ihm auch alles schwer. Doch mich macht das sehr traurig. Möchte nochmal zu Olivers Grab.
Stephie schreibt , dass wir eine Lösung finden werden.
Also weiter abwarten.
Alles Liebe für Dich, ich denke viel an Dich!
Herzlich Deine Wally

 

Antwort von Marlene Remen (19.01.2019)

Liebe Wally, glaub mir, manchmal bin ich so tief unten, dann könnte ich nur noch schreien. Und ich weiß, wie es dir und Fred geht, da sieht es nicht anders aus. Man kann nicht einfach abschalten, denn die Traurigkeit holt einen immer wieder ein. Ganz lieb grüße ich euch und schicke eine herzliche Umarmung dir von deiner Marlene


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 18.01.2019

Liebe Marlene, fühle dich hier von vielen Lesern so wie von mir in Gedanken getragen, sie mögen dich stärken und dir zeigen, dass du nicht allein bist.
Eine starke Gedankenumarmung von
Christa

 

Antwort von Marlene Remen (19.01.2019)

Liebe Christe, danke dir sehr für deine so lieben Worte und für die Umarmung, lieb grüßt dich Marlene


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 18.01.2019

Die Negativgedanken müssen weichen,
musst Positivem deine Hände reichen.

Marlene, lG Bertl.

 

Antwort von Marlene Remen (19.01.2019)

Lieber Bertl, ich danke dir für die lieben und aufmunternden Worte. Liebe Grüße dir von Marlene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).