Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„SCHNEEBALLSCHLACHTEN“ von Heidi Schmitt-Lermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidi Schmitt-Lermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Winter“ lesen

Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 19.01.2019

Liebe Heidi
Gern gelesen
Ich sehe das 'ne Schneeballschlacht
den Kindern rechte Freude macht,
auch die Großen mögen es gerne
nah und auch was aus der Ferne
doch schön ist's bei solch Treiben
die Frauen mit Schnee einzureiben!
Dir einen schönen Abend + WE
liebe Grüsse Gerhard

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (20.01.2019)

Lieber Gerhard, Danke für das schöne Gedicht. Die Frauen mit Schnee einreiben, lach, da waren sie sicher nicht so begeistert. Aber es stimmt schon, das haben die Buben immer gerne gemacht. Danke für den netten Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 19.01.2019

Heidi, das hast du super ans Licht gebracht. Da werden viele alte Erinnerungen wahr.
LG Bertl.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (20.01.2019)

Lieber Bertl, das sind halt echte Erinnerungen und das kommt dann dabei heraus. Danke für den netten Kommentar, liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 19.01.2019

Wahre Worte, liebste Heidi,

so habe ich es erlebt, es gab genug Kinder und genug Schnee, vor allen Dingen aber viel Platz, freie Flächen zum Austoben. Auf den langen Schlittenpartien mit wohl zwei Schlitten angebunden bei 70 % Steigung bewarfen wir uns gegenseitig mit Schneebällen. Das war immer ein lustiges Spektakel. Dein Bild zeigt genau das Empfinden in winterlicher Pracht und weckt Erinnerungen. Danke!

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (20.01.2019)

Liebste Margit, ich sehe schon, es war bei Dir genauso schön, wie in meiner Kinderzeit. Wir waren halt noch richtige Kinder ohne Smartphon und ähnliches. Den ganzen Tag getobt, wenn auch oft sehr gefroren in den aufgetragenen Stiefeln von meinen Schwestern, liebe Grüße, Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).