Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Heiratseid“ von Hungki Park

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hungki Park anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Tensho (eMail senden) 20.01.2019

Jede Beziehung ist ein Wagnis, ein Abenteuer. Daran ändert auch ein Eid nichts.
Herzliche Grüße, Bernhard

 

Antwort von Hungki Park (21.01.2019)

Lieber Bernhard, ein Eid ist gewiss kein Garant fürs andauernde Glück in Zweisamkeit, beruhigt meistens die Gemüter. Mit freundlichen Grüßen Hungki Park


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 20.01.2019

Rührselig - stimmt.
Unsicheres Versprechen
Zukunft unbekannt.
Liebe Grüße von Christa

 

Antwort von Hungki Park (21.01.2019)

Liebe Christa, trotzdem fühlen sich die Menschen sei eh und je gezwungen, dieses Eidesritual zu begehen, denn sie hören niemals auf, ihr eigenes Glück zu finden, was ihnen eine nie versiegende Antriebskraft fürs Leben auf Erden liefert. Mit freundlichen Grüßen von HKP


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).