Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„MITTWOCH“ von Jürgen Wagner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kreislauf des Lebens“ lesen

Bild Leser

Alma Brosci (eMail senden) 23.01.2019

Lieber Jürgen! DAs ist ja höchst interessant, aber erklärungsbedürftig!
Die Läden wurden nachmittags geschlossen? In welchem Jahrhundert denn? Und in welchen
Regionen?
Die gefallenen Mädchen konnten an diesem Tag heiraten? Nur an diesem Tag? Wo sind denn solche
Regelungen niedergeschrieben? (Quelle ...)
Interessant wäre es zu erfahren, ob solche "Sitten" noch bis zum Beginn der Neuzeut andauerten.
Oder sogar darüber hinaus? Lass Dir Zeit mit der Antwort ..... herzlich .... Inge

 

Antwort von Jürgen Wagner (24.01.2019)

Ich bin in BW aufgewachsen (*1957), da war Mittwoch nachmittags nie was mit Einkaufen. Ärzte, Ämter, Friseure, Bäcker: alle hatten ihren halben Ruhetag. Das wurde langsam aufgeweicht (in den 70ern) und irgendwann sicher auch im Ladenschlussgesetz verankert. S.z.B. https://www.gutefrage.net/frage/der-ominoese-mittwochnachmittag Die gefallenen Mädchen habe ich aus Wikipedia. Das liest man aber auch vomn Montag. Der Mittwoch galt auch als der Tag, an dem Judas Jesus verraten hat und war ein gefahrenumwitterter Tag, an dem Unheil passieren konnte. S https://de.wikipedia.org/wiki/Mittwoch S.a. https://books.google.de/books?id=Lh9y4eITB4oC&pg=PA652&lpg=PA652&dq=hochzeitstag+f%C3%BCr+gefallene+M%C3%A4dchen+mittwoch&source=bl&ots=AZhx1BnftU&sig=ACfU3U3IPBuZQG3FDW1dX-KdQ1rqeAnbvg&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwi5iKjP5obgAhXQEVAKHXO5BfYQ6AEwCHoECAQQAQ#v=onepage&q=hochzeitstag%20f%C3%BCr%20gefallene%20M%C3%A4dchen%20mittwoch&f=false Danke für's Nachfragen.Da lernt man selber auch wieder dazu. Abendgrüße von Jürgen


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.01.2019

Die Wochenteilung fällt oft schwer,
kommt dir der Wodan in die Quer.

Jürgen, sehr interessant und gut geschrieben.
LG Adalbert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).