Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dann der Zug...“ von Bernd Tunn

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernd Tunn anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 25.01.2019

Mach das ja nicht lieber Bernd!! Brauchst du Hilfe?? Ich weiß, dieser Augenblick kann locken ebenso wie das Schauen ins Wasser, also bitte zurückweichen. So anders bietet sich ein anderes Bild....
Die Eins ist für die kompakte Form, wie du die Gefühlsvielfalt verdichtest.
Verstehende Grüße,
Chrsita

 

Antwort von Bernd Tunn (25.01.2019)

Danke, ich brauche keine Hilfe! Betr.jemand Anderen. LG Bernd


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 24.01.2019

Interessant! Nicht aufgeben sage ich mir immer! Kämpfe und Du wirst zum Riesen! Zum Lebenskünstler! Voller Poesie und unbesiegbar! Gute Idee! Gut geschrieben! Klaus


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 24.01.2019

Lieber Bernd.
Wenn der Zug abgefahren ist, dann ist Feierabend. Dies, so gut wie immer! Viele liebe Grüße der Franz mit Wünschen!


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 24.01.2019

...ist der Zug mal abgefahren,
gibt es nachher nichts zu klagen.

Bernd, jeder ist für sich selbst verantwortlich; soferne er noch bei Sinnen ist.

LG Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).