Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Weintor“ von Inge Hornisch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hornisch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.01.2019

Liebe Inge,
deine Zeilen klingen sehr romantisch und zauberhaft dazu.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Inge Hornisch (29.01.2019)

Liebe Hildegard, an solchen romantischen Orten sind die Träume zuhause. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Abendgrüßen, Inge


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 25.01.2019

Und schon, liebe Inge, befindet man sich irgendwo an Rhein, Ahr, Mosel oder in der Champagne. Eindrucksvolle Worte, meint RT, der dich freundlich grüßt.

 

Antwort von Inge Hornisch (26.01.2019)

Guten Morgen Rainer, es gibt ja auch Spaliere mit wildem Wein, der sich im Herbst dazu noch rot färbt. Diese finden sich schon in Gärten oder Parkanlagen. Gerne danke ich dir für deine Zeilen und wünsche dir herzlichst ein schönes Wochenende, Inge


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 25.01.2019

Liebe Inge, es klingt fast wie das Eingangstor ins Märchenand, sehr schön und romatisch!
Liebe Grüße aus dem weißen Land mit grauem Himmen, aus dem leise Schnee fällt...
Christa

 

Antwort von Inge Hornisch (26.01.2019)

Liebe Christa, der Schnee dämpft bunte Herbstträume, doch auch der Winter wird wieder wärmeren und farbenfroheren Zeiten weichen. Freuen wir uns darauf. Dir liebe Grüße und ein schönes Winterwochenende, Inge


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 25.01.2019

...Inge, du kannst dich glücklich schätzen, wenn sich so ein Tor für dich öffnet.
LG Bertl.

 

Antwort von Inge Hornisch (26.01.2019)

Grüß dich, Bertl, das Gedicht entstand zwar nach einem Bildmotiv, aber im botanischen Garten unserer Universität stehen auch Weinspaliere. Dir liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Inge


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 25.01.2019


Märchenhafte, romantische Entführung!

Liebe Grüße - Renate

 

Antwort von Inge Hornisch (26.01.2019)

Liebe Renate, eine Entführung in farbigere Welten entfernt vom Winter, doch auch der Frühling wird uns in einigen Wochen erfreuen. Gerne danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Wochenendgrüßen, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).