Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schneefräuleins Ende“ von Sabine Brauer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sabine Brauer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.01.2019

Liebe Sabine,
wie kurzzeitig die Winterfreude war, hast du in deinem herrlichen Gedicht
wiedergegeben. Die Fotos dazu so passend, gefällt mir sehr.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Sabine Brauer (26.01.2019)

Liebe Hildegard, das freut mich. doch die Ärmste hat nicht mal eine Stunde überlebt. Es grüßt dich, Sabine


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 26.01.2019


Was für ein süßes Gedicht!
Nur dem Schneefräulein gefiel es nicht,
denn seine Sicht ging verloren.
Über Nacht nicht mehr aufgewacht!
Für die Vergänglichkeit geboren...

(Du solltest ändern auf: NUN stand sie da...)

Liebe Grüße kommen - Renate


 

Antwort von Sabine Brauer (26.01.2019)

Liebe Renate, es ist mir nachträglich aufgefallen, dass sich dort ein r reingelümmelt hat. Ich habe es geändert. Danke für deinen Reimekommi. Die Grüße sind hier gelandet. Gruß zurück, Sabine


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).