Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Leidenschaften“ von Ingeborg Henrichs

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedankensplitter“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 29.01.2019

...ja Ingeborg, der Begriff Heimat ist leider zweideutig, wobei einer davon immer wieder in Verruf gerät.
GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (30.01.2019)

Danke für Deine differenzierte, nachdenkenswerte Aussage, Bertl. LG zu Dir. Ingeborg


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 27.01.2019


Liebe Ingeborg,
so meine vorsichtigen Gedanken
dazu; sie kommen rein aus meiner
Empfindung:

Es gibt Dichtung,
die im wahrsten Sinn des Wortes
sich über alles Entsinnte erhebt,
meiner Seele erfüllend zustrebt
und das erschreckend Entblößte
dicht verwebt...

Liebe Grüße sende ich dir - Renate

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (28.01.2019)

.. und manchmal Heilung und inneren Frieden bringen kann, so daß wieder Hoffnung und Mut uns ins gute Tun bringen können. Herzlichen Dank fürs inspirierende Kommentargedicht und einen lieber Gruß an Dich. Ingeborg


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 27.01.2019

Und das ist auch sehr wichtig, liebe Ingeborg, nicht aufhören, in Worten nach dem Frieden zu fragen, ihn zu suchen und anzuwenden. Der Frieden muss immer wieder auferstehen, um gelebt zu werden.
Herzliche Sonntagsgrüße Dir von Margit

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (28.01.2019)

Danke, liebe Margit, so betrachte ich das auch. Mitunter eine echte Herausforderung, die aber jede Anstrengung wert ist. Lg zu Dir. Ingeborg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).