Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Hochgeschätzte Klassik“ von Hans Fritz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Fritz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Meinungen“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 29.01.2019

schon lange ist die Lyrik im Umbruch, so wie sich auch Sprache stetig wandelt. Moderne Prosagedichte können durchaus handwerklich gut sein, wenn man sie mit althergebrachten Stilmitten bestückt. Ich mag beides, alte Sonette und moderne Prosa, wenn sie gut gemacht sind.
LG von Aylin


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 29.01.2019

Sehr schön, sehr eindringlich ! Chesterton hatte schon Recht: Die Jungen sind
Zwerge auf den Rücken der Alten/ Riesen ('Altvorderen). Die Moderne ist m.E. genauso
wichtig. Sie gibt weiteren Entwicklungsformen weitere Möglichkeiten, und die
Geschichte der Kunst kann sich weiter fortentwickeln.
Leider scheint, ich mag mich irren, der derzeitige Kunstprozess ziemlich statisch und elitär zu sein.
Aber das ist nur eine Meinung. Meine Meinung.
Herzliche Grüße
Olaf


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).