Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Drin und draußd 2“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 30.01.2019

Hallo Paul,

einfach schön und so habe ich das auch, den Kontrast von Blumen herin und Winterkälte draußen. Dabei sieht der Schnee oft auch aus, wie Blüten,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (30.01.2019)

Sei herzlich bedankt, liebe Heidi!


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 29.01.2019

Schönes kontrastreiches Bild lieber Paule und dazu noch ein wie immer perfekt gereites Gedicht.
Bild und Gedicht, ein Bildgedicht.

LG Hotte

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (29.01.2019)

Dank für Kommi und lob, lieber Freund! Verzeih auch den heute erst ernteckten Tippfehler "gschniebm" muss es heißen für geschneit. GLF vom Paule


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 29.01.2019

Welch ein Stimmungszauber !

Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (29.01.2019)

Dank für Kommi und Lob, lieber Freund! Verzeih auch den heute erst enteckten Tippfehler "gschniebm" muss es heißen für geschneit. GLG vom Paule


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 29.01.2019

Lieber Paul,
die Natur geht ihre eigenen Wege und du hast es mit dem schönen Bild
von drinnen nach draußen wunderbar vorgestellt. Ein sehr schönes
Bildgedicht, gefällt mir sehr.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (30.01.2019)

Sei herzlich bedankt, liebe Hildegard!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).