Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Tier und Mensch“ von Robert Nyffenegger

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Robert Nyffenegger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 04.02.2019

Volltreffer, Robert!

 

Antwort von Robert Nyffenegger (04.02.2019)

Danke Dir, wünsche Dir einen schönen Tag, herzlich Robert


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 04.02.2019

Lieber Robert,
da ist mir spontan wieder etwas zu eingefallen... nicht ernst zu nehmen bitte:

Mausebeinchen, Schnecke, Tieger
Käfer, Mücke, Hasenfuß,
sind mit tausendmale lieber
als botanisch "doofe Nuss".

Auch gefällt mir Rosilein
Kohlkopf, Möhre und Tomate
wieder mehr als Warzenschwein
Klapperschlange und Fregatte.

Zum Debakel wird Fregatte
nur wenn's ernst gemeint man hatte.
Es bleibt alles doch im Rahmen
nutzt man sie als Kosenamen.

Ganz egal wie mann's benennt,
Tier und Pflanze sind im Trend.



 

Antwort von Robert Nyffenegger (04.02.2019)

Solche Kommentare liebe ich, Du hast die Sachlage aus einem leicht anderen Blickwinkel genial bedichtet, finde ich bestens, gehört eigentlich ins Forum. Mit Dank und lieber Gruss Robert


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 04.02.2019

Hallo lieber Robert. Eines kann man wahrlich sagen, zu oft ist es eine Beleidigung von Tieren wie man viele Menschen bezeichnet! Für diesen so denke ich, findet man kein passendes Wort! Gerne gelesen Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Robert Nyffenegger (04.02.2019)

So ist es, hab herzlichen Dank und lieber Gruss Robert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).