Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sender und Empfänger“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Tensho (eMail senden) 09.02.2019

Anita, ich würde das Wörtchen manchmal sogar durch das Wörtchen immer ersetzen wollen.
Problem: Das Radio kann man nachjustieren. Das ist beim Menschen bedeutend schwieriger.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende voller Kommunikation
Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (09.02.2019)

Lieber Bernhard, wieder Gedanken, die mir gefallen! Ich glaube Menschen nachjustieren - können nur sie selbst, wenn sie es wollen. Liebe Grüße in ein hoffentlich erholsames Wochenende für dich, Anita


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 05.02.2019

Mit meinem Humor liebe Anita würde ich sagen.
Dies ist wie mit einem Präservativ, „arbeiten da Sender und Empfänger“ nicht kooperativer Form, dann klappt es auch nicht! Schmunzelgrüße Franz
*Gerne gelesen!

 

Antwort von Anita Namer (05.02.2019)

Lach, Franzl - genial! Ich lache gerade so schallend, dass dir die Ohren sausen müssten! Das kann durchaus etwas weitreichendere Folgen haben - meint schmunzelnd, Anita - Gefällt mir ausnehmend gut!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).