Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„endlich “ von Monika Schmeinta-Maier

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Schmeinta-Maier anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 10.02.2019

Mir gefällt die ganz spezielle Form des Gedichts, dessen Inhalt dadurch noch plastischer werden lässt, liebe Monika. Einen schönen Resrtsonntag wünscht dir RT.


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 06.02.2019

50 Leserinnen und Leser sind dein Gedicht "kommentarlos"
übergangen. Warum eigentlich.Mir gefällt es sehr. Schluss
mit dem Tabernakelspiel. Schluss mit jeglicher Überhöhung
und den wild-romantischen Schmonzetten. Schluss
Schluss Schluss. Wer treibt die "Männer" in diesen allzu blöden
Wahnsinn ? Vielleicht sind es auch die Mütter, die ihre Traum-
prinzen nicht gefunden haben und ihre Söhne in diese Rolle ste-
cken. Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht...


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).