Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Träumereien“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

sifi (eMail senden) 07.02.2019

Die erste Seifenblase war noch nix.
Die besten Blasen macht doch Pustefix.

Gute Idee mit dem Tee, lieber Klaus
LG Siegfried


MarleneR (HRR2411AOL.com) 07.02.2019

Lieber Klaus,

ja, das Leben gleicht oft einer Seifenblase, schön bunt und schillernd.
Aber, sie ist ein sehr zerbrechliches Ding, das sehr schnell platzen kann
und dich auf den Boden der Tatsachen zurück schmeißt. Trotzdem ist es
schön, ihr hinterher zu schauen und die Träume darin einzufangen.

Lieb grüßt dich Marlene


AngieP (angie.jgo4more.de) 07.02.2019

Eigentlich sind es zwei bemerkenswerte Text, mein Lieber.
Die Sache mit den Seifenblasen mag ich ist noch ein bisschen lieber!
Auch wenn sie irgendwann platzen sind sie erst einmal schillernd und schön. Und es das Glück nicht auch schillernd - aber nur für einen Moment, der schnell vergeht (viel zu schnell). Aber wäre das Glück immer da, würde man es gar nicht mehr bemerken. Oder auch nur in ganz besonderen Momenten.
Da siehst Du, was Du angerichtet hast ;o)
Liebe Grüße
Angie


Bild Leser

Lichtschatten (eMail senden) 07.02.2019

Hallo, dein Text gefällt mir wieder einmal sehr! LG. Lutz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).