Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bemerkungen zu Ovid“ von Angelika Romauch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Angelika Romauch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 09.02.2019

Nanu, was hat dir denn Ovid getan? Zugegeben, seine "Liebeskunst" ist ähnlich quälend wie der Kamasutra - seine Metamorphosen hingegen sind doch eine Fundgrube abendländischer Mythen, und deren ultimative Zusammenfassung! Bei Vergil findest du auch keine Hexameter (die Betonung liegt auf dem a, nicht wie bei dir auf einem anderen Vokal), das ist ja auch ein spezifisch griechisches Metrum. Beide Bücher sind das Beste, was die Römer auf epischem Gebiet vollbracht haben, sonst sind nur noch die Historiker lesbar. - Verzeih mein kleines Referat, ich hatte mich nur über das merkwürdige Thema deines Gedichtes gewundert...
LG von Andreas


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).