Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Altwerden“ von Hungki Park

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hungki Park anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 14.02.2019

Hallo Hungki,
Allerdings gibt es auch Frauen, die aus Liebe (?) ihre Männer so umsorgen und verwöhnen (besonders mit Essen), dass diese krank werden.
Liebe Grüße, Christa

 

Antwort von Hungki Park (15.02.2019)

Liebe Christa, im Grunde ist es in Ordnung, sich umeinander zu sorgen, sofern alles im Rahmen des gesunden Menschenverstandes bleibt. Herzliche Grüße aus Korea. Hungki Park alias Nannophilius


Tensho (eMail senden) 14.02.2019

Ich hoffe du bist gesund und fit und es ist quasi nur ein theoretisches Gedicht.
Ich würde die Frage des Gedichts durchaus mit ja beantworten, wenn auch eine solche Angst viele Facetten hat.
Herzliche Grüße nach Korea
Bernhard

 

Antwort von Hungki Park (14.02.2019)

Lieber Bernhard, ich fühle mich zurzeit wie auf dem Damm, wovon meine bessere Hälfte allerdings nicht gerade überzeugt ist, und sie erinnerte mich bei jeder Gelegenheit an verschiedene folgenschwere Krankheiten im hohen Alter, über die sie sich im Internet und Fernsehen mit Gesundheitsprogrammen informiert. Mit lieben Grüßen aus Korea. Hungki Park


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).