Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Am Valentinstag“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Valentinstag“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 16.02.2019

Lieber Franz,
jeder Mensch hat seine Berechtigung und nicht nur am Valentinstag.
Liebe Grüße von Hildegard


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 15.02.2019

Na, bitte! Dann weiter in diesem Sinne, Franz. Da in der 1. Zeile steht "manch Menschen" wäre grammatikalisch in der 2. Zeile richtig "diesen". Okay? LG von RT


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 14.02.2019

Was würde Karl Valentin sagen, wenn er deine Zeilen läse...?
Hinein ins Gebläse ?
Herzliche Grüße
Olaf


Musilump23 (eMail senden) 14.02.2019

Lieber Franz, so gesehen schießt du als Liebesgeste fast täglich die roten Rosen zielgerecht in das richtige Herz und bist somit absolut kein Spielverderber dieses heutigen Feiertages. Und das in möglichst großer Transparenz aber ohne Schau, an fast 365 Tagen im Jahr.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 14.02.2019

Richtig lieber Franz!
Warum sollte Valentistag nicht alle Tage sein. Lass den Tag mit viel Liebe ausklingen
Herzliche Grüsse Karin


AngieP (angie.jgo4more.de) 14.02.2019

Schön, find' ich gut, dass es bei Euch so ist.
Grüße ans Herzblatt
Angie


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 14.02.2019

...Francesco, genießt den Valentinstag
macht so weiter alle Tage,
bei euch ist das keine Frage.

LG Bertolucci.


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 14.02.2019

Was für eine verdrehte Sprache!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).