Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wenn du eine Tanne wärest“ von Angela Pokolm

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Angela Pokolm anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 14.03.2019


Das vertrauensvolle Schmiegen,
ein Vermischen, ein sich Wiegen...
Ganz egal, was du nun wärest,
immer wollt' ich mich hingeben,
nach deiner schönen Liebe streben,
immer in deiner Liebe leben...

Das ist für mich Verschmelzung.

Liebe Grüße kommen von mir - Renate

 

Antwort von Angela Pokolm (15.03.2019)

Danke, liebe Renate für deine schönen poetischen Gedanken zu meinem Gedicht! Alles Liebe, Angela


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).