Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Jahreszeiten“ von Hildegard Kühne

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 19.02.2019

in der Tat kommt es einem im Frühling oftmals wie eine Gemälde vor, liebe Hildegard. War gestern und heute schn feleissig im Garten, damit alles schön bunt wird. LG von Monika

 

Antwort von Hildegard Kühne (20.02.2019)

Liebe Monika, danke dir für das Lesen und du bist ja wirklich gut, aber der Garten könnte noch ein wenig warten. Die Vielfalt der herrlichen Farben kannst du wohl nicht mehr abwarten. Schicke dir herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 19.02.2019

Beim Lesen deines schönen Gedichts, liebe Hildegard, denke ich an eine Geschäftsfreundin aus Andalusien, die mir immer wieder sagt, wie gut wir Deutschen es doch hätten mit den 4 Jahreszeiten, sie hätten eigentlich nur 2. Ist schon was dran! Ganz herzlich grüßt dich RT.

 

Antwort von Hildegard Kühne (20.02.2019)

Lieber Rainer, danke dir herzlich für das Lesen mit deinem informativen Kommentar. Wenn es mit der Erderwärmung so weiter geht, wird es wohl bei uns auch nicht mehr lange dauern und die kommenden Generationen müssen sich vollkommen umstellen, betrefflich der Jahreszeiten. Herzliche Grüße von Hildegard


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 18.02.2019

Ich denke, sie sind wichtig liebe Hildegard. Vor allem, die Farbenpracht! Grüße Franz

 

Antwort von Hildegard Kühne (18.02.2019)

Lieber Franz, meinen Dank und so sehe ich es genauso und liebe Grüße in den sonnigen Tag von Hildegard


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 18.02.2019

Liebe Hildegard!
Ich habe schon die ersten Krokusse entdeckt , Gartenprimeln und Osterglocken wachsen auch schon. Bald sind die Gärten wieder bunt. Ich mag jede Jahreszeit aber die, die ich am liebsten mag, ist der Frühling. Sehr schön dein Gedicht, merci.
Herzliche Grüße Karin

 

Antwort von Hildegard Kühne (18.02.2019)

Liebe Karin, an deiner Farbenvielfalt erfreue ich mich ebenfalls und es wird nicht mehr lange dauern, dann grünt es wieder überall und meinen Dank für deinen lieben Kommentar. Schicke dir sonnige Grüße von Hildegard


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 18.02.2019

Liebe Hildegard,

die Jahreszeiten sind so verlässlich, dass wir sie gern hinnehmen ob bei Sonne, Schnee oder Regen. Du schreibst es uns aus dem Herzen.

Liebe Montagsgrüße von Margit

 

Antwort von Hildegard Kühne (18.02.2019)

Liebe Margit, jede Jahreszeit hat seinen Reiz und unsere Bewunderung dazu und somit auch meinen Dank für deine lieben Worte. Liebe sonnige Montagsgrüße von Hildegard


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 17.02.2019

Liebe Hildegard,
genießen wir einfach die farbliche Vielfalt der vier Jahreszeiten in vollen Zügen und sammeln dabei frische Kräfte. Ein schönes Gedicht!
LG. Michael

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.02.2019)

Lieber Michael, danke dir herzlich und die Zeit genießen mit seinen herrlichen Farben der Jahreszeiten, ist einfach schön. Liebe Sonntagabendgrüße von Hildegard


AngieP (angie.jgo4more.de) 17.02.2019

Auch mir fehlt irgendwie ein Bild? Kann das sein?
Bin gespannt!
Sonntagsgrüße
Angie

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.02.2019)

Liebe Angie, danke dir und du bekommst auch das schöne Bild. Auch dir einen lieben Sonntagagruß von Hildegard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 17.02.2019

Ja, liebe Hildegard,
die ersten Frühlingsboten
lassen uns bei Sonnenschein schön grüßen.
Freude kommt auf, so auch dein
Gedicht.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir herzlichst
Gundel

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.02.2019)

Liebe Gundel, für deine lieben Worte mit den Frühlingsboten meinen herzlichen Dank und den Sonnenschein nehmen wir gerne an. Möchte auch dir herzliche Sonntagsgrüße schicken, Hildegard


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 17.02.2019

Liebe Hildegard, was die Natur uns an Schönheit mit ihren Farbwechseln zu bieten hat ist doch unübertroffen und die Jahreszeitenfolgen sorgen für ein stabiles (noch) Lebensumfeld. HG in den Sonntag schickt Ingeborg

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.02.2019)

Liebe Ingeborg, für deinen treffenden Kommentar meinen Dank und erfreuen wir uns daran was die Natur uns alles an Farben schenkt. Lieben Sonntagsgruß von Hildegard


Bild Leser

Minka (wally.h.schmidtgmail.com) 17.02.2019

Liebe Hildegard,
wieso kriegst du eine Antwort für Renate? Na ja, man kann sich mal irren.
Ein sehr schönes Gedicht von dir.
Herzlich Wally

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.02.2019)

Liebe Wally, danke dir für deine lieben Worte und du weißt ja, irren gehört dazu und so etwas passiert. Lieben Sonntagsgruß von Hildegard


Karin Lissi Obendorfer (lissikaringmx.de) 17.02.2019

Leider liebe Renate
hast du wohl vergessen das Foto einzusetzen, aber deine Worte
zaubern auch ein Bild hervor von den Frühlingsboten und der
lachenden Sonne.
Du kannst erst morgen dein Foto dazusetzen,
liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

 

Antwort von Hildegard Kühne (17.02.2019)

Liebe Karin Lissi, meinen lieben Dank für deine Worte und vergessen habe ich nicht das Foto einzusetzen, es klappt einfach nicht mehr. Ich ärgere mich auch und ich schicke es dir per Mail. Schicke dir einen lieben Sonntagsgruß von Hildegard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).