Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zug-Wörter“ von Anita Namer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anita Namer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Tensho (eMail senden) 19.02.2019

Anita, Raum schaffen für das, was hinter den Gedanken liegt...
Liebe Grüße, Bernhard

 

Antwort von Anita Namer (19.02.2019)

Erwischt! :) Ja, klar - das auch! Doch das ist wieder eine andere Ebene.... Und hinter den Gefühlen? Was ist da? :) Liebe Grüße, Anita


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 18.02.2019

Liebe arg zügige Anita...
Ich schaff´s dank ´ner Zugbremse
vorbeirasende Gedanken zu erhaschen
Zwischen zwei kurzen Atemzügen
sind gefüllt die Backen und Futtertaschen!! ;-))
Puh, gerade so geschafft...!
Herzl. sonnige Grüße zum Wochenstart
vom Jürgen

 

Antwort von Anita Namer (19.02.2019)

Lach, na - so zügig bin ich nun auch wieder nicht:) Eher nehme ich noch einen "Zug" von meinem Radler :) Hauptsache Proviant ist dabei! :) Liebe Abendgrüße, Anita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).