Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Geliebtes Vaterland“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 25.02.2019

...Francesco, du bist halt ein Patriot. Johann Wolfgang von Goethe meinte schon:
Was heißt denn "Sein Vaterland lieben" und was heißt denn "Patriotisch wirken"? Wenn ein Dichter lebenslänglich bemüht war, schädliche Vorurteile zu bekämpfen, engherzige Ansichten zu beseitigen, den Geist seines Volkes aufzuklären, dessen Geschmack zu reinigen und dessen Gesinnungs- und Denkweise zu veredeln - was soll er denn da Besseres tun? Und wie soll er denn da patriotischer wirken?
GN8 und lG, Bertolucci


Musilump23 (eMail senden) 21.02.2019

Lieber Franz, ohne Zweifel blüht unser Vaterland nicht im ganz stolzen Glanz. Es gibt aber auch keinen Grund jetzt in die Luft zu gehen. Vieles lässt sich allerdings Nachspüren, wie rücksichtslose Machtpolitiker und Kriegstreiber täglich in den TV-Nachrichten grüßen. Allen voran, ein rotmähniges Murmeltier oder auch Kalb, das die Nachrichtenschlagzeilen mit seinem Sprachgewirr bestimmt.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

 

Antwort von Franz Bischoff (23.02.2019)

Dies lieber Karl - Heinz ist wieder ein Kommentar den ich liebe! Sachlichkeit und mit Verstand! Danke Dir und viele liebe Grüße der Franz


Bild Leser

Karinmado (eMail senden) 20.02.2019

Lieber Franz!
Ich kann deinen Gedanken gut folgen. Ein sehr schönes Gedicht.
Herzliche Grüsse Karin

 

Antwort von Franz Bischoff (20.02.2019)

Herzlichen Dank Dir liebe Karin und traumhaft wird wieder das Wetter! Liebe Grüße Dir der Franz


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 20.02.2019

Braucht meine Seele Sahne, Schmant und Sand,
so denk' ich an mein Vaterland.
H.G.
O.

 

Antwort von Franz Bischoff (23.02.2019)

Auch Heine dachte voller Sorgen, an Deutschland ja am frühen Morgen! Lieber denke ich an mein Vaterland das ich liebe, als an so manchen Kappes! Grüße Franz


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 20.02.2019

Lieber Franz, deine Gedanken teile ich gerne mit dir und schicke dir
liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Franz Bischoff (20.02.2019)

So auch hier Dir liebe Hildegard wieder mein Dank für den Kommentar! Die Sorgen sind berechtigt! Dir viele liebe Grüße bei traumh. Wetter der Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).