Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Teefreund“ von Klaus Lutz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 20.02.2019

Alles sehr phantasievoll aber auch schön. Die Anmerkung hat was von einem Film den ich mal gesehen habe. Nur wurde der Hauptdarsteller als alter Mann geboren. Mir fällt der Titel gerade nicht ein. Was für eine Vorstellung, einmal vor und dann den ganzen Weg zurück. Gehen, wie wir gekommen sind. Gern gelesen, Gruß Britta


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 20.02.2019

wow, lieber Klaus. Ja, der vergessene Clown, das zweite Ich, das in uns lebt, Die Stimme, die in uns spricht und uns hochzieht, wenn wir am Boden liegen. Wir sollten ihm immer seinen Platz einräumen.Toll geschrieben, dein Werk kann einem etwas geben. LG von Monika


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).