Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Purpurmärchen“ von Inge Hornisch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hornisch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 22.02.2019

Liebe Inge,

auf diese schönen Blumen freuen wir uns bald wieder. Ich mag ihn, den Storchenschnabel den purpurnen, als auch den blauen. Zauberzart gedichtet,

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Inge Hornisch (23.02.2019)

Liebe Heidi, die Blütenfarben des Storchschnabels reichen von Blau bis Rosa und Purpur. Eine vielseitige Palette. Gerne bedanke ich mich für deine ergänzenden Zeilen und wünsche dir mit lieben Grüßen ein wunderschönes Wochenende, Inge


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 21.02.2019

Liebe Inge,
dein Gedicht klingt so zart wie die zarten Blüten der Storchschnabel.
Gefällt mir sehr.
Liebe Grüße von Hildegard

 

Antwort von Inge Hornisch (23.02.2019)

Liebe Hildegard, bald wird uns dieses Sommermärchen wieder beglücken. Jetzt kommt erst mal der Frühling dran. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Wochenendgrüßen, Inge


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 21.02.2019

Liebe Inge,
erst gestern bekam ich von der
Vulkaninsel-Lanzarote herrliche Fotos,
von Storchschnabel - und Hibiskusblüten.
Dein Gedicht passt dazu, freu!
Liebe Morgengrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Inge Hornisch (23.02.2019)

Liebe Gundel, da kommen doch Urlaubs- und Sommerträume auf. Sicher hast du dich über die Fotos als Blumenfreundin sehr gefreut. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen mit lieben Wochenendgrüßen, Inge


Mara Krovecs (marakrovecsgmx.de) 21.02.2019

Liebe Inge,


ein hauchfeines, wortgemaltes Gedicht .... ich liebe Storchenschnäbel ... die wildwachsenden wie die kaufbaren .... und Gedichte darüber ...

Liebe GRüße

Mara

 

Antwort von Inge Hornisch (23.02.2019)

Liebe Mara, das Farbspektrum der Storchschnabelarten deckt eine nuancenreiche Palette ab. Auch ich mag diese Blumen sehr gerne und danke dir herzlichst für deine Zeilen mit lieben Wochenendgrüßen, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).