Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DIE PILLE“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 23.02.2019

Lieber Paul,
wer diese Pille braucht, der hat den Kopf nicht frei und steht unter unnötigen Druck.
Lieben Gruß von Hildegard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.02.2019)

Stimmt - woher weißt du als Frau??? Schmunzeldak vom Paul


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 23.02.2019

Die Pillen meines Konzerns sind nicht blau und heißen Levitra, Paul. Nur zur Info. Wer sie braucht, bitte, bitte! Erotik beginnt immer im Kopf! Trotzdem - trotz Nebenwirkung - gern gelesen von RT, der dich freundlich grüßt.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.02.2019)

Schmunzeldank, herzliebster RT!


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 23.02.2019

Lieber Sport-Pillenvertreibender Paul...
Wozu denn bloß ´nen künstlichen Höhepunkt,
wenn´s beim kleinen Mann nicht mehr "funkt"?!?
Warum nur ein Kurschatten...
den wir da nie allein hatten?!?
Hälst deinen Kreislauf auch ohne Damen FIT
Jetzt sag´ bitte nicht: Was für´n dummer Sh...! ;-))
Herzl. kreislaufschonende Morgengrüße
aus dem fitten Ländle vom dopingfreien Jürgen

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (23.02.2019)

Ich halte so ein Doping auch für Quatsch, Jürgen...


claudia savelsberg (cs205web.de) 22.02.2019

Hallo Paul,
es gibt tatsächlich Situationen, in denen ich froh bin, eine Frau sein; denn blaue Pillen brauche ich nicht!

Mit einem Schmunzeln grüßt
Claudia

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (23.02.2019)

Nächstes Mal werde ich auch Frau... Schmunzeldank vom Paul


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 22.02.2019

So ist Es! Viagra ist auch nur ein Segen für Pfitzer Aktionäre! Zum Glück gibt es noch so wunderbare Männner wie wir! Die das Alter nehmen wie Erleuchtete! Erleuchtete ist vielleicht nicht das richtige Wort! Aber was besseres fällt mir im Moment nicht ein! Ansonsten ist das ein gelungenes Gedicht! Die Uhl Kunst mit Charme! Bleib dran! Bis dann! Klaus

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (23.02.2019)

OK, Klaus, beim Dichten bleib ich dran - das andere ist ja schon passè... Dank und GLG


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 22.02.2019

Lieber Paul
Gern gelesen
Mir fiel beim tanken meines Autos, eine solche Pille in den Tank, es gab sofort Ärger, der Wagen blieb s
stehen!!!!!!!!
Mit Schmunzelgruß Gerhard

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (23.02.2019)

Äußersten Schmunzelgruß, lieber Geri!


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 22.02.2019

Ein ehem. Kollege von mir, dieser schluckte diese blauen Pillen mit Leidenschaft. Einmal hatte dieser danach mehrere Tage Kummer! Grins! Wahrheit! Grüße Dir Paul der Franz

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (23.02.2019)

Ich brauche sie nicht (mehr)... Schmunzeldank, lieber Franzl!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).